1. Home
  2. Dokumente
  3. Anleitung
  4. Gutscheinbestellungen ✅

Gutscheinbestellungen ✅

Gutscheinbestellung
Gutscheinbestellung
Gutscheinbestellung

Mit dem Icarus Manifest wird der Verkauf und das Einlösen von Gutscheinen zu einem bruchfreien und flüssigen Workflow.

Im Modul “Gutscheinbestellungen” können neue PDF-Gutscheine erzeugt werden, entweder manuell durch den Nutzer im Icarus Manifest oder automatisch über ein in deiner Webseite eingebautes Buchungsformular.

Das Icarus Manifest bietet die Möglichkeit, leistungsgebundene Gutscheine (bspw. Tandemsprung mit Handycam) und Wertgutscheine zu verkaufen.

Die auswählbaren Gutscheine sind über die Preiseliste konfigurierbar. Über die Optionen in den Einstellungen kann die Gültigkeit der Gutscheine festgelegt werden.

Jeder Gutschein kann direkt mit einer Person in der Kundendaten als Beschenkter verknüpft werden. Außerdem ist über das (+) das Erzeugen einer neuen Rechnung für den Gutschein möglich bzw. kann der Gutscheinkauf der das Lupensymbol in einen bereits erstellten Rechnungsentwurf hinzugefügt werden. Das bietet sich an, wenn mehrere Gutscheine auf einmal gekauft und in einer Rechnung zusammengefasst werden sollten. Wird die Rechnung für eine Gutscheinbestellung als bezahlt markiert, wird dieser Status auch auf die Gutscheinbestellung übertragen, und anders herum.

Die Gutschein-PDFs enthalten die Angaben für den Gutscheintyp gem. Preisliste einschl. der enthaltenen Videooption, den Namen des Beschenkten, einen Strichcode zur Identifizierung sowie weitere Gutscheindaten. Zudem können QR-Codes zum Überprüfen der Gutscheingültigkeit und mit einer Verlinkung zur Buchungsseite für Termine eingeblendet werden.

Ein erzeugter PDF-Gutschein kann mit Anschreiben direkt über den Mail-Button verschickt werden. Der Versandstatus wird dabei automatisch angepasst.

Bucht ein Tandemgast im weiteren Verlauf einen Termin für einen Tandemsprung und gibt dabei einen im Icarus Manifest bekannten Gutscheincode ein, wird die Terminbuchung direkt mit dem Gutschein verknüpft. Das Icarus Manifest berechnet dabei eine mögliche Differenz zwischen dem gebuchten Tandemsprung-Preis und dem Gutscheinwert.

Beim Manifestieren am Sprungtag wird bei Auswahl des Tandemgastes der Gutschein und der tatsächlich gebuchte Sprung inkl. optionaler Videoleistungen automatisch in den Load gebucht. Der Gutschein wird dabei direkt als abgesprungen markiert.

Verstreicht die Gültigkeit eines Gutscheins, wird er automatisch als verfallen markiert und ist nicht mehr einlösbar.

Um Speicherplatz zu sparen werden bei abgesprungenen oder verfallenen Gutscheinen in regelmäßigen Abständen automatisch die PDF-Anlagen, also der Gutschein und ggf. das Anschreiben, gelöscht. Diese können jederzeit über den Drucken-Button bei Bedarf wieder hergestellt werden.

Unbezahlte Gutscheinbestellungen werden nach Ablauf einer Frist, welche in den Einstellungen -> Optionen eingestellt werden können, automatisch storniert. Bereits automatisch erstellte Rechnungen werden werden ebenfalls storniert, Rechnungsentwürfe werden gelöscht.

Rabattcodes

Gutscheinbestellung

Im Modul Rabattcodes können einmalig oder mehrmalig gültige Rabattcodes definiert, welche über das Gutscheingestell-Formular des Icarus Manifest verwendet werden können. Einmalige Rabattcodes werden nach erstmaliger Einlösung ungültig, mehrmalige Rabattcodes nach Ablauf des Gültigkeitsdatums. Rabatte können in Prozent, Euro-Beträgen oder in Kombination aus beiden angelegt werden. Es werden zudem die Gutscheinbestellungen aufgelistet, bei denen der jeweilige Rabattcode eingelöst wurde.

Mit der Einstellung “rechnet an auf” kann ausgewählt werden, ob ein Rabatt auf den Gutscheinwert anrechnet und damit ggf. auch mehrfach in einer Bestellung zur Anwendung kommt, oder ob sich der Rabatt auf den Bestellwert bezieht und damit nur 1x pro Bestellung angerechnet wird.

Versandkostenpauschale

Gutscheinbestellung

In der Preisliste können Versandkosten für Gutscheinbestellungen angelegt werden.

gültig für: Tandemsprünge

Kategorie: Versandart

Gutscheinbestellung

In den Einstellungen für Gutscheinbestellungen wird die aktuell zu verwendende Versandkostenpauschale ausgewählt.

Gutscheinbestellung

Im Bestellformular kann die Versandart per Check-Haken ausgewählt werden.

Gutscheinbestellung

Die Gutscheinbestellung wird als Postversand markiert und in der Rechnung für jeden bestellten Gutschein eine extra Rechnungsposition mit der Versandkostenpauschale eingefügt.

Gutscheinbestellung

Die Reihenfolge, in welcher die Gutscheine im Bestellformular im Auswahlfeld angezeigt werden, kann unter Preise -> Shop-Sortierung Gutscheine per Drag&Drop festgelegt werden.

Schlagwörter , , , , , , ,

Können wir weiterhelfen?

Hinterlasse einen Kommentar