ÜBERSICHT.

Tolle Funktionen nehmen Dir viel Arbeit ab und vereinfachen das Loadorganizing sowie die Abrechnung

Die Digitalisierung und Automatisierung von Abläufen im Manifest, von der Aufnahme persönlicher Daten über die Buchung in einem Load bis hin zur Abrechnung, kann zur erheblichen Beschleunigung von Prozessen und zur Reduzierung von Fehlern und Unstimmigkeiten führen.

Zahlreiche Features des Icarus Manifest sind an die Ablauforganisation auf einer Dropzone maßgeschneidert angepasst und unterstützen das Funktionspersonal. Es ist nicht nur einfach und schnell, es ist auch sicher und mehrplatzfähig.

Was niemand will…

  • lokale Datenspeicherung mit dem Risiko eines Verlustes

  • komplizierte Dateneingaben

  • umständliches Wechseln zwischen verschiedenen Programmteilen

Icarus Manifest bietet bei stehender Internetverbindung ein unterbrechungsfreies, flüssiges und zügiges Bearbeiten aller Aufgaben parallel an mehreren Arbeitsplätzen.

  • präzise Gewichtsberechnung durch Trennung von Körpergewicht und Gurtzeuggewicht und automatische Gesamtberechnung insbesondere beim Rollenwechsel zwischen AFF-Lehrer und Tandemmaster
  • Solospringer: Körpergewicht + Gurtzeuggewicht
  • Tandemmaster: Körpergewicht + 25kg
  • Tandemgast: Körpergewicht
  • Suche nach Schlüsselworte über alle Module des Icarus Manifest
  • Einblendung der Datensätze als Popup bei Klick auf ein Treffereintrag
  • Darstellung zahlreiche Informationen mit Datum in unterschiedlichen Farben, bspw. Geburtstage, Loads, Rechnungsfälligkeiten etc.
  • Wochen- und Monatsansicht
  • Popup-Einblendung bei Klick auf Kalendereintrag

Haben Sie alle notwendigen Daten Ihrer Kunden digital und schnell verfügbar. Die Daten werden automatisch in den Manifestierungs- und Abrechnungsprozess eingebunden. Übersichten zu Rechnungen, Gutschriften, Tickets und Sprüngen ergänzen die Kundenverwaltung.

Nutzen Sie die Workflow-optimierte Loadplanung für Einzelspringer, Tandems- und AFF-Bundles, oder auch frei definierbare Springer-Teams. Organisieren Sie in Listenform oder grafisch per Drag & Drop

Erstellen Sie frei konfigurierbare Mailverteiler, um Sammelmails an bestimmten Gruppen Ihrer Kunden zu senden.

Folgende 3 Verfahren werden unterstützt:

  • Geldbeträge können dem Springer als Guthaben ausgebucht werden und sämtliche Sprungkosten können auf Wunsch dann mit dem Guthaben verrechnet werden
  • Sprünge werden als Guthabentickets nach Bezahlung vorab ausgebucht und beim Manifestieren eingelöst
  • Sprünge bleiben als offener Rechnungsbetrag stehen und können im Nachhinein bar, als Überweisung, Lastschrift, per EC-Karte oder Paypal bezahlt werden

Überwachen Sie alle Ihre Rechnungen nach Zahlungswegen und Fälligkeiten

Erzeugen Sie XML-Sammellastschriftdateien, um sie im Online-Banking Ihres Kreditinstitutes hochzuladen und einzulösen.

  • frei definierbare Slots anlegen, Listen- und Kalenderansicht, einzeln und bulk
  • Terminreservierungen anlegen, verschieben, stornieren
  • E-Mail-Bestätigung
  • Tandemgäste anlegen und verknüpfen
  • Anzahlungen verbuchen
  • getrennte Stammdaten für Verein und Firma
  • getrennte Rechnungen/Gutschriften/Ticketrechnungen
  • getrennte Kassenbücher
  • teilautomatisierte Verrechnung von Sprüngen zwischen Verein und Firma, frei wählbarer Zeitraum
  • Preisliste mit Verrechnungspositionen für Firma

Prüfen Sie unmittelbar die Wirtschaftlichkeit Ihrer Loads auf Basis eigener Parameter und passen Sie bei Bedarf die Beladung der Starts an. Gewinnen Sie Erkenntnisse über die Leistungsfähigkeit Ihres Sprungbetriebs.

Sie können verschiedene Statistiken zu den Sprüngen, Loads, Tandemgutscheinen, Starts und der Flugzeit mit Datumsfilter erzeugen.

  • bar abgewickelte Belege automatisch im Kassenbuch eintragen
  • freie Kassenbucheinträge
  • elektronische Quittung
  • Druckfunktion
  • Datumsfilter

Besonders für Vereine interessant: mit einer editierbaren Mitgliederliste können Sie mit wenigen Mausklicks die jährlichen Beitragsrechnungen erstellen und per Mail verschicken bzw. ausdrucken.

Versenden Sie alle Belege per Mausklick an die E-Mail-Adresse des Empfängers und sparen Sie Zeit und Material durch unnötige Ausdrucke. Die E-Mails können als Plain-Text oder mit einem HTML-Template (Standard-Vorlage oder benutzerdefiniert) verschickt werden.

Bei Bedarf können auf Grund hinterlegter Parameter die Charterkosten berechnet und monatlich abgerechnet werden.

  • Personalplanung für jeden einzelnen Tag
  • Slots für Tandemmaster, AFF-Lehrer, Videospringer, Sprungleiter & Manifest i. V. m. anlegen und mit Personen befüllen
  • Dienstplan an betroffene Personen per Mail versenden
  • Gutscheinbestellung mit Gutscheincode, Datum, und Verfallsdatum erstellen
  • Gesamtübersicht in Listenform
  • getrennte Ansichten für „unbezahlt“, „nicht versandt“ und „nicht eingelöst“ in Kachelform
  • Gutscheinauswahl gem. Preisliste
  • Versandstatus, Bezahlstatus, Einlösestatus
  • Verknüpfung mit Rechnungsmodul als Embedded-Ansicht
  • Zahlungsstatus der Rechungs ändern Status der Gutscheinbestellung
  • wird bei Verwendung in der Loadplanung eingelöst
  • verfällt automatisch nach Ablauf der Gültigkeit
  • Dateien als Anlage hochladen (bspw. Sendungsnachweise)
  • Kommentarbereich
  • Änderungshistorie
  • 2 Loadmonitor-Ansichten mit 4 Loads (detailliert) bzw. 8 Loads (simple)
  • getrennte Ansichten bei mehreren Flugzeugen im Einsatz
  • Loadnummer
  • Umlaufzeiten
  • Tankstopp
  • Folgestart
  • freie Plätze
  • optional öffentlich zugängliche Loadauslastung als HTML iframe oder JSON
  • Frei verstellbare Komponentenlisten für Gurtzeuge, Hauptschirme, Reserven und AAD
  • Zuweisung von Komponenten zu Komplettsystemen
  • Zuweisung von Komponenten und Komplettsystemen zu Springern
  • Erstellen von Arbeitsaufträgen
  • Arbeitsaufträge Bearbeitern zuweisen
  • Arbeitsaufträge auf der Zeitachse als GANTT-Diagramm planen
  • Lieferscheine drucken
  • Arbeitsaufträge in Rechnung umwandeln
  • Erstellen von Technischen Mitteilungen und Sicherheitsmitteilungen (TM/SM)
  • Versenden von TM/SM als betroffene Kunden gem. Zuweisung
  • beliebig viele Serienbriefvorlagen erstellen
  • Absenderauswahl Verein o. Fallschirmbetrieb
  • Betreffzeile
  • formatierter Textkörper
  • digitales Unterschriftenfeld
  • Verteilerauswahl aus Kundendatenbank gem. Status „Mitglied/Gast/Schüler/Tandemgast“
  • einzelne Adressaten an- und abwählen
  • Historie mit Datum, Adressatenliste und Dokument
  • Kommentarbereich
  • Anlegen von Teams mit Bezeichnung
  • Hinzufügen von Teammitgliedern
  • Definition eines Standardtickets für das Team
  • einfache 1-Klick-Lösung für das Hinzufügen von Teams zu Loads

Mit dem Modul „Gutschriften“ können Sie auf Basis der Loads automatisiert Gutschriften für Lehrersprünge und sonstige Payjumps erstellen, weiter bearbeiten und versenden.

VORAUSSETZUNGEN.

Icarus Manifest ist eine Applikation auf Basis der NinoxDB-Plattform. Damit genießt ihr alle Vorzüge einer gesicherten und für Anwender wartungsfreien Cloud.

INTERNET

permanente und leistungsfähige Internetverbindung

ONLINE

Ein Internetzugang über Festnetz oder Handynetz ist erforderlich, um auf die Software zugreifen zu können.

NINOX

NinoxDB-Cloud Zugang zur Hosting-Plattform

Plattform-Account

Die Kosten des Ninox-Accounts sind im Icarus-Manifest-Abo enthalten.

DEVICES

Egal ob PC, Mac, iPad oder Android Pad, wählen Sie die Plattform.

Browser & App

Sie können das Icarus Manifest in der Ninox-Cloud über jeden Browser oder über Apps nutzen.

WEIL ES SINN MACHT.

Sich wiederholende Prozesse werden automatisiert. Inhaltlich verknüpfte Arbeitsschritte werden digital verknüpft und beschleunigt. Suchen Sie nicht nach Informationen, finden Sie sie. Greifen Sie auf die benötigten Informationen mit minimalem Aufwand zu, wo und wann immer Sie müssen. Nutzen Sie hinterlegte Daten zur Planungs- und Entscheidungshilfe. Boost your Dropzone.

ICARUS MANIFEST
NEXT LEVEL DROPZONE ORGANIZING.