KONTAKTFORMULAR.

Gerne beantworte ich alle Eure Fragen rund um das Icarus Manifest. Einige Fragen sind bereits in den FAQ weiter unten erläutert.





    FAQs.

    Hier finden Sie bereits häufig gestellte Fragen. Vielleicht ist ja Ihre Frage auch dabei. Wenn nicht, schreiben Sie uns einfach.

    Icarus Manifest ist eine mit viel Aufwand entwickelte, cloud-basierte Datenbank-Applikation auf Basis der Ninox-Plattform. Das Icarus Manifest zeichnet sich besonders durch seine intuitive Bedienung, seine prozessorientierte Programmierung zur Beschleunigung und Fehlertoleranz von Abläufen und der Möglichkeit des Arbeitens im Team aus. Mehrschichtig in der Datendarstellung werden alle Informationen stets optimal auf dem Bildschirm präsentiert und vereinfachen die Handhabung.

    Nein, solange Ihr Ninox nur in Eurem Icarus Manifest Team nutzt, benötigt ihr für Eure Accounts kein kostenpflichtiges Upgrade seitens Ninox, denn das ist bereits im Preis des Icarus Manifest enthalten. Erst wenn ihr eigene Teams und eigene Datenbanken erstellen wollen, müssen ihr die Accounts kostenpflichtig upgraden.

    Absolut. NinoxDB verwendet ein nach neusten Standards zertifiziertes Rechenzentrum und eine 2048bit SSL-Verschlüssung zur Datenübertragung. Bei Bedarf schließt NinoDB mit Ihnen auf Anfrage einen Auftragsverarbeitungsvertrag im Sinne der DSGVO. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

    Ja, ihr könnt bis zu 30 Tage das Icarus Manifest kostenfrei und vollumfänglich testen. Es erfolgt keine automatische Überführung in ein kostenpflichtiges Abo.